Logo  Franz Fischer
  Spedition GmbH

Drive forward in green

Icon DEIcon ENHome > Unternehmen > Konventionelle Transporte


Professionelles Handling für Ihre verpackten Güter

Planwagen

LKW für palettierte Waren sind längst keine Standard-Fahrzeuge mehr. Optimiert für den jeweiligen wirtschaftlichen Einsatz setzen wir unterschiedliche Fahrzeugvarianten ein. Dabei spielen Nutzlast, Volumen oder spezielle Funktionalitäten die entscheidende Rolle. Auch hier steht selbstverständlich der Kundennutzen im Fokus.


Paletten

Mehr Volumen für höhere Effizienz

Zum Einsatz kommen beispielsweise Tandem- oder Tridem-Gliederzüge mit einem Volumen bis zu 116 m3 und einer Innenhöhe von 3 Metern für bis zu 38 Europaletten oder 30 Industriepaletten.

Gliederzüge bieten gegenüber herkömmlichen Sattelaufliegern zusätzliche Palettenstellplätze, wobei eine Durchlademöglichkeit bei der Be- und Entladung an der Rampe die gleiche Funktionalität gewährleistet. Durch bessere Rangiereigenschaften erlaubt dieser Fahrzeugtyp zudem auch die Anlieferung bei baulichen Einschränkungen. Einzelne Fahrzeuge verfügen darüber hinaus über eine eigene Ladebordwand, bzw. führen sie einen Gabelstapler mit.

Einen großen Anteil unseres Ladungsaufkommens bilden Gefahrgüter gem. GGVSEB /ADR. Unser Fuhrpark ist daher für diese sensiblen Güter ausgestattet. Motivierte und für den speziellen Umgang mit Gefahrgütern geschulte Kraftfahrer sorgen nicht nur für ein sicheres Gefühl, sondern auch für das professionelle Handling.

Damit Ihre Waren sicher bei Ihrem Kunden ankommen, legen wir großen Wert auf die fachgerechte Ladungssicherung. Regelmäßige Schulungen der Kraftfahrer und die Mitarbeit in Fachgruppen und Arbeitskreisen verschaffen uns dabei einen Sicherheitsvorsprung.